Das Dean Theater entwickelt aus der Essenz der Ursprünglichen Chinesischen Medizin und der Dean Methode lebendige Theaterstücke.

Dean Li, der Begründer der Dean-Methode, ist Arzt der Ursprünglichen Chinesischen Medizin und Qigong-Großmeister und entwickelte seine eigene Qigong-Methode Yang Sheng Tong Mai.

Die sechs Akteurinnen sind Schülerinnen von Dean Li.

In der Ursprünglichen Chinesischen Medizin ist Harmonie und Ausgleich die Basis. Durch die gezeigten Szenen wird sichtbar, wie schnell Harmonie durch Emotionen oder äußere Einwirkung aus der Balance kommt. 

In dieser ca 45minütigen szenischen Improvisation schlüpfen die Akteurinnen in die Rollen unserer Organe. Jedes Organ erhält seine typische Haltung und die dem Organ zugeordnete Emotion und Farbe. Welches Zusammenspiel zwischen diesen möglich ist und was wir selber tun können, um die Harmonie zu erhalten, wird mit einfachen wie eindrücklichen Mittel gezeigt.

Eine szenische Improvisation, welche die Lehre der 5 Elemente auf charmante, kurzweilige und fröhliche Weise erzählt.

 

Angeleitete praktische Dean-Übungen für alle runden den Auftritt ab. 

 

Anfahrt

Kontakt