Das erste Bewegungs- und Begegnungs-Festival in Hamburg Rund um Shiatsu

 

Unsere Vision zum Festival: Spot on Shiatsu

 

Shiatsu bedeutet übersetzt Fingerdruck. Hinter dieser Form der Körperarbeit steht aber sehr viel mehr, als der Druck mit einem Finger auf das Gewebe des Patienten. Über Meridiane, Faszien, physische Strukturen, ist es mit Shiatsu möglich, Beweglichkeit, Entspannung, Regeneration und Wohlgefühl zu erzeugen, welches nicht nur auf körperlicher Ebene spürbar ist, sondern bis in das Bewusstsein, den Kopf, die Gedanken und die Emotionen, in die Seele hineinreicht. Sowohl präventiv als auch kurativ. Mit dem Wissen der Jahrtausende alten traditionellen chinesischer Medizin, und neuesten Erkenntnissen aus der Wissenschaft als Grundlage erleben wir eine Welle der Neuorientierung in der Shiatsu-Welt.

 

Unsere langjährige Erfahrung und mehrere Studien zeigen, dass Shiatsu eine Ergänzung auf therapeutischer und ganzheitlicher Ebene ist, welche nicht nur im gesundheitlichen Feld, sondern auch in Bereichen der Selbstfürsorge, der Gestaltung einer bewussten Lebensweise und im Wellness-Bereich immer breitere Anerkennung gewinnt. Für ein rundum gesünderes Leben und mehr Freude am Sein.

 

Wir als Schulen und Praktizierende sind wichtige Teile dieser Bewegung und haben uns zusammengetan, um Shiatsu einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich und bewusst zu machen. Es geht darum, Shiatsu mit seiner Achtsamkeit im Bewusstsein und in mehr Bereichen des alltäglichen Lebens erfahrbar, spürbar zu machen.

Die Berührung mit anderen und mit sich selbst und die Bewegung, die dabei entsteht, in jedem einzelnen, im Körper und im Geiste, ist wichtiger Bestandteil des menschlichen Daseins. Daher haben wir uns für diese Form, dies Festival mit der Langen Nacht des Shiatsu entschieden, um den Menschen Shiatsu unkompliziert näher zu bringen.

 

Dies Projekt braucht starke und sichtbare Partner. Durch ihre Unterstützung wird deutlich, dass diese Partner, Sponsoren mit Ihrem Interesse und finanziellen Engagement genau diese Ziele mit uns vertreten. Wir sind überzeugt, dass es für die Besucher sichtbar wird, dass diese Sponsoren erkannt haben, wie wichtig nicht nur tiefgehende Berührung ist, sondern es darum geht, den Menschen im Mittelpunkt zu sehen, mit aller Vielfalt. Und Shiatsu dabei einen wichtigen Beitrag leisten kann.

 

Wir würden uns sehr freuen, auch Sie als Sponsor im Team zu haben.

Bei Fragen und Wunsch nach mehr Information freuen wir uns sehr von Ihnen zu hören und mehr über Shiatsu und uns Auskunft geben zu können.

Auszüge aus unserem Programm

  • Samurai-Shiatsu – ein Vormittag für Schulklassen, von erfahrenen Samurai-Trainerinnen angeleitet, Shiatsu von Kind für Kind kennen zu lernen und im Unterrichtsalltag als eine achtsame Form der non-kognitiven Begegnung zu erfahren und sofort einsetzbar mitzunehmen
  • Shiatsu-Bodyflow – mehrere Workshops zum Mitmachen für Jederfrau/Jedermann, um gezielte Bewegung und deren wohltuenden Wirkung im Körper unter professioneller Anleitung zu erleben
  • Shiatsu-Cuisine-chinesische Diätetik, mit der Ernährung und ihre Wirkung auf Körper, Geist und Seele praktisch erlebt, gerochen, geschmeckt und mitgekocht werden kann
  • Vorträge von erfahrenen Dozenten und einem Arzt zu den Einsatzmöglichkeiten und der Vielzahl von Wirkungsmechanismen im Shiatsu
  • Workshops um Meridiane und Faszien sowie deren Einfluss auf den Körper und das Wohlbefinden deutlich zu machen mit Dozenten und Trainern, die seit vielen Jahren mit Menschen in diesen Bereichen arbeiten
  • Ein Theaterstück, welches durch zusehen einfach zeigt, wie wir alle mit Körper, Geist und Seele verbunden sind und diese Einheiten im Mensch untrennbar verbunden sind
  • An beiden Tagen durchgehend Shiatsu-Behandlungen durch Shiatsu-Praktiker mit langjähriger Erfahrung
  • Meditation für alle, zum mitmachen, kennen lernen, neu entdecken und einfach nur Sein
  • Shiatsu als Behandlungsmethode vorgestellt und in Workshop-Form gleich anwendbar mitzunehmen
  • Die lange Nacht des Shiatsu: Hier öffnen qualifizierte Shiatsu-Praxen im Umfeld des Festival ihre Türen am Freitag den 29.6. in der Zeit von 17:00-22:00, damit Interessierte sich direkt vor Ort ein Bild machen können von den Praxen, von Shiatsu, von dem jeweiligen Angebot und so auf leichte Weise Kontakte und Informationen ausgetauscht werden können. u.v.m.

Unsere Sponsoren

 

GSD - Gesellschaft für Shiatsu Deutschland
Berufsverband für Shiatsu - Praktizierende
 

Eimsbütteler Str. 53-55
22769 Hamburg
Telefon:  040 - 85 50 67 36
Telefax:  040 - 85 50 67 37
Email: info@shiatsu-gsd.de

www.shiatsu-gsd.de

Kontakt:
hessnatur Hamburg

Altertor17
20095 Hamburg
Öffnungszeiten
Mo-Fr 10:00-20:00
Sa 10:00-19:00h
hessnatur.com
E-Mail: store.hamburg@hess-natur.de

 

 

Das Stadtmagazin seit 1973

 

Hegestraße 40, 20251 Hamburg , T 040 36 88 110 - 0

 

http://szene-hamburg.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hamburgs StadtMagazin

Klaus Schulz Verlags GmbH

Böckmannstrasse 15, 20099 Hamburg

T 040 248 77-7

www.oxmoxhh.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Praxis für Psychologische Beratung und Psychodrama

 

Eimsbütteler Strasse 53, 22769 Hamburg, T 040 659 123 64

 

www.renate-leismann.de

Anfahrt

Kontakt