Die Polyvagale Theorie und ihre Bedeutung für die Berührung im
Shiatsu
Die Polyvagale Theorie nach Steven Porges ist ein neueres, westliches
Erklärungsmodell der Funktion des vegetativen Nervensystems. Im
Gegensatz zum vorherrschenden Modell von Sympathikus d
Parasympathikus werden Emotionen und Gedanken mit der Physiologie
des Körpers verbunden, ähnlich wie im Ki- Modell der traditionellen
chinesischen Medizin
Im Shiatsu trägt sie dazu bei, die innere Ausrichtung, die Betonung auf das
Hara und die Qualität der Berührung differenziertr zu verstehen.
Dieser Kursworkshop vermittelt einen Einblick in die Polyvagal Theorie und

Die Polyvagale Theorie und ihre Bedeutung für die Berührung im Shiatsu

 

Die Polyvagale Theorie nach Steven Porges ist ein neueres, westliches Erklärungsmodel der Funktion des vegetativen Nervensystems. Im Gegensatz zum vorherrschenden Modell von Sympathikus und Parasympathikus werden Emotionen und Gedanken mit der Physiologie des Körpers verbunden,  ähnlich wie im Ki-Modell der Traditionellen Chinesischen Medizin.

 

Im Shiatsu trägt sie dazu bei, , die Innere Ausrichtung, die Betonung auf das Hara und die Qualität der Berührung  differenzierter zu verstehen.

Dieser Workshop vermittelt einen Einblick in die polyvagle Theorie und ihre Umsetzung in die Berührung.

 

 

 Meike Kockrick ist Heilpraktikerin und GSD-anerkannte Lehr-Therapeutin. 1987 begann sie Shiatsu zu studieren und unterrichtet eigene Kurse sowie Kurse in allen Teilen der Ausbildung an der Schule für Shiatsu Hamburg. Zudem ist sie Referentin auf deutschen und europäischen Shiatsu-Kongressen.

Seit 2003 integriert sie die Traumatherapie Somatic Experience (SE), sowie die Arbeit mit Bindungsdynamiken nach D. Poole Heller und das neuroaffektine Beziehungsmodell (NARM) nach L. Hellern in ihre Shiatsu-Praxis und hat eine mehrstufige Weiterbildung zur Behandlung traumatischer Belastungen im Shiatsu entwickelt.

Zusammen mit Wilfried Rappenecker ist sie Ko-Autorin des "Atlas Shiatsu" , das im Elsevier-Verlag erschienen ist.

Anfahrt

Kontakt