Shiatsu Body flow quick

 

Im zweiten Teil vom Shiatsu Bodyflow nehmen wir uns die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten einer einzelnen Übung vor. So können wir anhand der präzisen Beschreibung des Übungsbalaufes Abweichungen erkennen und einordnen. In der Folge unterstützen wir manuell mit der Methode Shiatsu und finden so unseren Behandlungsansatz

 

Gunter Seibel ist Lehrer für Berührung und Bewegung an der Schule Shiatsu zum Leben. Er hat ein Faible für in sich geschlossene Systeme, da diese Übungsreihen immer den kompletten Menschen ansprechen und somit das Training effektiv und erfahrbar machen.

Alles im Leben ist Klang / Schwingung.

Daher ist es uns möglich, sich auf die einzelnen Qualitäten unserer körpereigenen Energieleitbahnen einzuschwingen, um mit uns selbst und unserem Potential in Einklang zu kommen.

Dies kurze Set an Meridiandehnübungen im Stehen regt an, schafft Raum und gibt Schwung für den Rest des Tages.

 

 

 

 

 

 

 

Anfahrt

Kontakt